Re-Use-Sammeltag am 22. März 2019 beim ASZ Königswiesen in Lustenau

LCD-LUST-1440x721.jpg

Am Freitag, den 22. März 2019, laden die Gemeinden zum Re-Use-Sammeltag „Haushalt“ ein: Hausrat, Kinderartikel, Bücher, CDs und Co. werden am ASZ Königswiesen in Lustenau von 07.00 bis 11.45 Uhr sowie von 13.00 bis 16.45 Uhr gern für die Wiederverwendung angenommen. Speziell gefragt ist heuer Osterdekoration: Sie ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie Gegenstände dank Re-Use öfter Freude machen können.

Weitergeben statt wegwerfen oder verstauben lassen: Das ist die Idee hinter „Re-Use“ bzw. „wiederverwenden“. Im persönlichen Bereich ist das zwar bei verschiedenen Gegenständen üblich, trotzdem landet vieles im Abfall, was vielleicht anderen noch nutzen könnte. Die Re-Use-Möglichkeiten werden daher laufend ausgebaut: Funktionsfähige, komplette und saubere Elektrogeräte können beispielsweise das ganze Jahr über am ASZ abgegeben werden. Auch Caritas, Integra oder die Lebenshilfe Vorarlberg nehmen verschiedene noch brauchbare Gegenstände gern an. Informationen dazu gibt es u.a. auf www.abfallv.at.

 

Re-Use-Sammeltag „Haushalt“ am 22. März
Beim Re-Use-Sammeltag am 22. März laden die Gemeinden Lustenau, Hard, Fußach, Gaißau und Höchst gemeinsam mit der Integra ein, Haushaltsgegenstände für die Wiederverwendung abzugeben, über die andere sich noch freuen können. Gefragt sind Hausrat wie z.B. Geschirr- oder Bestecksets, Deko-Gegenstände, CDs und DVDs, Spielzeug sowie Kinderartikel in gutem, sauberem und komplettem Zustand. Die Gegenstände werden aufbereitet und in den Geschäften der Integra Vorarlberg zu günstigen Preisen verkauft. Sollte sich etwas nicht für Re-Use eignen, kann es zu den üblichen Konditionen am ASZ Königswiesen entsorgt werden.

 

Landesweiter Schwerpunkt im heurigen Frühjahr: Osterdekoration
Landesweit legen die Partner bei den Re-Use-Sammeltagen heuer einen Schwerpunkt auf Osterdekoration. „Osterschmuck und Festliches etwa für die Ostertafel können ein gutes Beispiel dafür sein, wie Gegenstände durch Re-Use verschiedenen Personen und damit mehrmals Freude bereiten können“, so Alexander Riedl von der Integra. Die Partner Caritas, Lebenshilfe Vorarlberg und die Integra gestalten dazu auch spezielle Ausstellungen in ihren Verkaufsgeschäften und laden herzlich zum Besuch ein.

Was wird beim Re-Use-Sammeltag gesammelt?
Haushaltsgegenstände in gutem Zustand – funktionstüchtig, komplett und sauber

  • Hausrat wie Geschirr- oder Gläsersets, Besteck, Kochtöpfe usw. (bitte keine Blumenübertöpfe)

  • Deko-Gegenstände wie Vasen, Bilder, Modeschmuck u.ä.

  • Medien wie CDs, DVD, Blu-Ray oder Langspielplatten (bitte keine Musik-/Film-Kassetten)

  • Spielzeug wie z.B. Brett- oder Gesellschaftsspiele, Musikinstrumente, Bausteine (bitte keine Stofftiere oder Spielzeug-Waffen)

  • Alles fürs Kind wie z.B. Kinderwäsche, Puppen, Motorik- und anderes Spielzeug (bitte keine Schnuller oder Stofftiere)

Nadine Loacker